•  Stadt setzt Kinderbetreuungsgebühren aus
    Der Magistrat der Stadt Hadamar hat für die Kinderbetreuungsstätten im Hadamarer Land beschlossen, die Zahlung der Elternbeiträge für den Monat April auszusetzen. Damit sollen Eltern entlastet werden, die ihre Kinder derzeit zuhause betreuen müssen. Alle Infos hier.
  •  Hilfe-Vermittlung läuft gut an
    Die Hilfe-Vermittlung unseres Bereiches "Jugend&Soziales" hat in den letzten Tagen viele individuelle Hilfsangebote von engagierten Bürgern sammeln können. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um diese in Anspruch zu nehmen. Alle Infos hier.
  •   Glascontainer am Schwimmbad-Parkplatz
    Die Glascontainer am Schwimmbad-Parkplatz können derzeit leider nicht geleert werden, da der Zirkus Jonny Alexis aufgrund der derzeitigen Corona-Situation nicht wie geplant weiterziehen kann. Alle Infos und eine Auflistung alternativer Container-Standorte finden Sie hier.
  •  Glasfachschule stiftet der Stadt Hadamar 1.000 Schutzmasken
    Insgesamt 3.000 Gesichtsmasken hat die Staatliche Glasfachschule Hadamar seit gestern kostenlos an diverse heimische Einrichtungen verteilt - u.a. auch an die Stadt Hadamar. Alle Informationen dazu finden Sie hier.
  •  Absage der Stadtverordnetenversammlung

    Der Stadtverordnetenvorsteher Michael Lassmann und Bürgermeister Michael Ruoff informieren, dass die für Freitag, den 3. April geplante Stadtverordnetenversammlung im Einvernehmen mit allen Fraktionen angesichts der derzeitigen Lage abgesagt wurde.

  •  Marktplatz Limburg-Weilburg verschafft Überblick

    Auf Marktplatz Limburg-Weilburg können unsere heimischen Unternehmen seit dieser Woche ganz konkret angeben, welche Angebote und Dienstleistungen sie im Augenblick auf welche Weise (persönlich, telefonisch, Lieferservice etc.) anbieten. Alle Infos hier.

  •  Informationsschreiben für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger
    Um allen Bürgerinnen und Bürgern im Hadamarer Land ab 60 Jahren einen Überblick über die aktuelle Lage in Hadamar vermitteln zu können, hat ihnen Bürgermeister Ruoff heute eine Infopost zukommen lassen. Alle Informationen hier.
  •  Informationen für Gewerbetreibende in Hadamar

    Die Finanzabteilung der Stadt Hadamar gibt Gewerbetreibenden wichtige Hinweise zur Besteuerungsgrundlage des Gewerbesteuer-messbetrages +++ Initiativen des Westerwald-Tourismus-Verbandes und des Marktplatzes Limburg-Weilburg. Alle Infos hier.

  •  Telefonberatung und Helferbörse der Stadt Hadamar
    Weil das das Familienzentrum/Jugendhaus derzeit für Publikum geschlossen ist, nutzt die Stadt die freien Kapazitäten der Jugendpflege für eine zusätzliche Hilfe in der Krise. Diese wird ab sofort von unserer Jugendpflegerin Nicola Bischof angeboten. Alle Infos hier.
  •  Schließung von Hallen und Dorfgemeinschaftshäusern
    Ergänzend zu unserer gestrigen Mitteilung möchten wir darauf hinweisen, dass der große Saal der Stadthalle, sowie alle Trauerhallen, Dorfgemeinschaftshäuser und Mehrzweckhallen in Hadamar (inkl. allen Stadtteilen) bis auf weiteres geschlossen bleiben. Alle Infos hier.
  •  Weitere Schließungen im Stadtgebiet
    Die Stadt Hadamar gibt bekannt, dass im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung einer Verbreitung des Corona-Virus auch folgende Einrichtungen geschlossen/ gesperrt bleiben. Klicken Sie bitte hier.
  •  Rathaus für Publikumsverkehr geschlossen

    Die Stadtverwaltung, der Bauhof und das Wasserwerk der Stadt Hadamar bleiben ab 16.03.2020 bis vorerst zum 10.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.  Die amtliche Bekanntmachung in vollem Umfang finden Sie hier.

Stadt Hadamar setzt Kinderbetreuungsgebühren aus

Seit Montag, den 16.03.2020 sind bekanntermaßen durch eine entsprechende landesrechtliche Verordnung alle Kinderbetreuungseinrichtungen in Hessen (bis auf die verordnete Notbetreuung von Kindern, deren Eltern in bestimmten Berufsgruppen arbeiten) geschlossen.

Um die von dieser Maßnahme betroffenen Eltern in dieser allgemein schwierigen Zeit finanziell zu entlasten, hat der Magistrat der Stadt Hadamar für die Kinderbetreuungsstätten im Hadamarer Land nun beschlossen, die Zahlung der Elternbeiträge für den Monat April auszusetzen. Die Träger der Einrichtungen wurden in dieser Woche von dieser Entscheidung in Kenntnis gesetzt und können etwaige Rückfragen beantworten.

Michael Ruoff
Bürgermeister der Stadt Hadamar


Glascontainer am Schwimmbad-Parkplatz
Die Glascontainer am Schwimmbad-Parkplatz können derzeit leider nicht geleert werden, da der Zirkus Jonny Alexis aufgrund der derzeitigen Corona-Situation nicht wie geplant weiterziehen kann. Auch ein Umstellen der Container ist derzeit leider nicht möglich, darum bitten wir darum, vorübergehend einen anderen Container zu verwenden und auch kein Altglas am Container abzustellen. Eine Auflistung aller Container-Standorte finden Sie anbei. Danke für Ihr Verständnis! 

Kanal- und Wasserleitungsarbeiten in Niederzeuzheim
 Die Firma Reuscher hat die Kanal- und Wasserleitungsarbeiten im unteren Bereich der Obergasse abgeschlossen. Im Anschluss werden nun im Kreuzungsbereich der Obergasse mit der Mittelstraße verschiedene Kanal- und Wasserleitungsarbeiten durchgeführt.

Aus diesem Grund wird, nach derzeitigem Stand, in der Zeit vom 23. März bis zum 27. März 2020 eine Zufahrt über die Mittelstraße in den oberen Bereich der Obergasse und auch Waldstraße nicht möglich sein.

Es ist eine provisorische Zufahrt für Anlieger und auch Rettungsdienste über die Verlängerung der Obergasse und den südlichen Bereich des Dressurplatzes geschaffen. Zusätzlich werden einige Parkplätze für Anwohner auf dem Grundstück der Kreuzkapelle geschaffen. Der Zugang zur Wald- und Obergasse kann dann über die Treppenanlage von der Hügelstraße aus erfolgen.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb wurde über die Sperrung informiert. Bei der Bereitstellung der Müllbehälter ist die Fa.Reuscher behilflich.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 06433/89129 oder Email: s.werlich@stadt-hadamar.de zur Verfügung.


Amtliche Bekanntmachung der Stadt Hadamar zum Corona-Virus
Die Stadtverwaltung, der Bauhof und das Wasserwerk der Stadt Hadamar bleiben ab 16.03.2020 bis vorerst zum 10.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Die amtliche Bekanntmachung finden Sie hier zum Download.

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Hadamar zu politischen Gremien

Die Sitzungen des

Bau- und Verkehrsausschuss am Dienstag, dem 17. März 2020, um 19.00 Uhr,

Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstag, dem 19. März 2020, um 19.00 Uhr,

werden wegen der allgemeinen Lage abgesagt.

 

Hadamar, den 16. März 2020

Udo Heinen                                                   Christian Piroth

- Vorsitzender -                                              - Vorsitzender –

Bau- und Verkehrsausschuss                        Haupt- und Finanzausschuss

                                                                                                                                  

                                                                                                                                  


Rodungen in Niederhadamar

Am Grillplatz-Gelände in Niederhadamar kam es vor kurzem zu Rodungsarbeiten, bei denen einige kranke Bäume gefällt werden mussten. In der jüngsten Vergangenheit verloren durch die Einwirkungen von Stürmen zudem weitere die notwendige Standfestigkeit und wurden gemäß eines Gutachtens als nicht mehr umfallsicher eingestuft. Vor diesem Hintergrund mussten auch die hier betroffenen Bäume gefällt werden, um der städtischen Verkehrssicherungspflicht Genüge zu tun, zumal sich auf dem Gelände auch ein ausgewiesener Spielplatz befindet.

Aufgrund der aktuell besonders feuchten Witterung liegt das Gehölz noch am Wegesrand, da der hier notwenige Einsatz von schwerem Gerät zu starken Erdbewegungen und Verschmutzungen führen würde. Der Abtransport soll darum zeitnah erfolgen, wenn die Böden wieder etwas trockener sind.

 

Girls' Day beim Bauhof der Stadt Hadamar
Am 26.03. ist es wieder soweit. Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Im Landkreis Limburg-Weilburg wird der Mädchentag vom Arbeitskreis "Frau und Beruf" organisiert und koordiniert.

Dieses Jahr nimmt auch der Bauhof der Stadt Hadamar an der Aktion teil. Bis zu fünf Mädchen können sich online auf der Homepage vom Girls' Day registrieren und erhalten dann am 26.03. von den Kolleginnen und Kollegen vor Ort einen Einblick in deren vielfältige Tätigkeiten.

Die Stadt Hadamar möchte auch die zahlreichen hiesigen Unternehmen aufrufen, die Aktion möglichst zahlreich zu unterstützen, um den Mädchen spannende Einblicke in ihre Arbeit zu geben. Für Rückfragen zu der Aktion stehen die Mitarbeiter des Stadtmarketings gerne unter 06433-89-128 zur Verfügung.
 

Abholzungsarbeiten in Oberzeuzheim
 

Die Stadt Hadamar weist darauf hin, dass es in den nächsten Tagen in der Waldstraße in Oberzeuzheim, im Flur 27, auf den Flurstücken 1/2 und 2 zu Abholzungsarbeiten kommt. Ursächlich hierfür ist ein Befall der Bäume durch den Eichenprozessionsspinner. Nach einer gemeinsamen Begutachtung der Fachämter und dem städtischen Forstbewirtschafter wurde vom Magistrat eine Abholzung beschlossen.

Laut Gesetz ist zwischen dem 1. März und dem 30. September der Heckenschnitt in Deutschland verboten. Baumfällarbeiten in Wäldern sind hiervon jedoch nicht betroffen. Da die o.g. Flurstücke zum Waldgebiet gehören, ist die Maßnahme auch nach dem 1.März möglich.

Foto: Google Maps


Ausbau der Bushaltestellen Stadtmitte/ Gymnasiumstraße Post

In dem Zeitraum vom 02.03.2020 bis 17.04.2020 werden die Haltestellen B 12 und B 13 Hadamar Stadtmitte barrierefrei ausgebaut. In der 1. Bauphase erfolgt der barrierefreie Ausbau der Haltestelle gegenüber Schloss am Bellerieveplatz - Richtung Dornburg. Die Ausfahrt im Kreisverkehr Richtung Dornburg wird voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitungsstrecke Richtung Dornburg über die Hospitalstraße, Franziskanerplatz, Johann-Ludwig-Straße wird eingerichtet. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Gymnasiumstraße zwischen Hausnummer 11 und 13 eingerichtet. 

Der Ausbau der Haltestelle Gymnasiumstraße Post – Richtung Limburg erfolgt in der 2. Bauphase. Die Ausfahrt Kreisverkehr in Richtung Limburg wird voll gesperrt. Die Verkehrsregelung muss in Richtung Dornburg, Faulbach/ Oberweyer/ Ahlbach und in Richtung Limburg mit einer Lichtzeichenanlage erfolgen. Durch die Ampelanlage kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Ersatzhaltestelle wird in der Gymnasiumstraße, Höhe Restaurant Fohlenhof, eingerichtet.

 

5 Baugrundstücke im Baugebiet Galgenberg Bruchborn II in Hadamar

Gemäß der „Neufassung der Richtlinien für die Vergabe von Baugrundstücken in der Stadt Hadamar“ wird mit dieser Veröffentlichung der Beginn der Bewerbungsfrist bekannt gemacht.

Die Bewerbungsfrist läuft vom 20.02.2020 bis zum 20.03.2020

Der Baulandpreis für die Wohnbauflächen (im Plan rot markiert) wurde mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung auf 180,00 € pro m² und Mischgebietsflächen (im Plan gelb) auf 100,00 € bzw. 150,00 € pro m² je nach Lage festgesetzt.

Haben Sie Interesse an einem Baugrundstück im Baugebiet „Galgenberg / Bruchborn II“ dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an den Magistrat der Stadt Hadamar, Hauptamt, z.H. Herrn Schmidt, Untermarkt 1, 65589 Hadamar.

Sollten Sie Fragen zur Bewerbung oder zum Verfahren haben wenden Sie sich an Herrn Schmidt, Telefon 06433 89-112 oder E-Mail r.schmidt@stadt–hadamar.de.

 

Zugehörige Downloads:

Bebauungsplan

Antragsformular

Vergaberichtlinien von Baugrundstücken in der Stadt Hadamar

 

Auswechseln der Wasserzähler
Die Stadt Hadamar gibt bekannt, dass im gesamten Stadtgebiet alle Wasserzähler, deren Eichfrist abgelaufen ist, ausgewechselt werden und gegen neu geeichte Zähler ausgetauscht werden. Mit den Arbeiten wird am 10.02.2020 begonnen.
 

Die Stadt Hadamar hat die Firma Geschu, mit dem  Auswechseln der Wasserzähler beauftragt. Den Mitarbeitern der Firma Geschu wurde ein Ausweis erstellt, damit sie sich gegenüber den Grundstücks- und Wohnungseigentümern legitimieren können.
 

Die Aufwendungen für den Aus- bzw. Einbau der im Eigentum der Stadt stehenden Wasserzähler trägt die Stadt Hadamar.

Dagegen sind die Aufwendungen für Reparaturen und Änderungen an der Wasserleitung, die beim Aus- bzw. Einbau von Wasserzählern notwendig werden, der Stadt zu erstatten.

Hierzu zählt der Einbau von erforderlichen Freiflussventilen nach DIN 1988, der Erneuerung von Oberteilen und Wasserzählerverschraubungen sowie Verlängerungen oder Reduzierungen von Wasserleitungen zum Einpassen der neuen Wasserzähler.



Diese Leistungen werden dem Grundstückseigentümer von der Stadt in Rechnung gestellt, nachdem dieser die Aufwendungen der Firma Geschu auf den vorbereiteten Zählerwechselaufträgen schriftlich anerkannt hat.


 

Hadamar, 04. Februar 2020

 

Der Magistrat

der Stadt Hadamar

Michael Ruoff,

Bürgermeister