Hadamarer Flohmarkt 2017

Der traditionelle Flohmarkt in Hadamar ist mit über 650 Marktständen einer der größten in der Region, und er erfreut sich weiter wachsender Beliebtheit.
Es gibt neben Schnäppchen auch antike Schätze und längst vergessene Dinge und Erinnerungen zu entdecken.

Unter den Flohmarktbeschickern sind viele Familien aus der Region, die gebrauchte und gut erhaltene Artikel anbieten, aber auch Flohmarkt-Profis aus dem Raum zwischen Mannheim, Hannover, Frankfurt, Düsseldorf und Fulda, die Kleinantiquitäten aller Art, Modeschmuck, Spielsachen, Hausrat und vieles mehr im Sortiment haben.Getränke- und Imbissstände sorgen für das leibliche Wohl der Anbieter und Besucher.

Die Freiwillige Feuerwehr Hadamar öffnet ihr Feuerwehrhaus zum Erbseneintopfessen, das zur Tradition des Flohmarkt-Programms geworden ist. Für die kleinen Besucher steht auf dem Untermarkt ein Karussell bereit.
Parkplätze stehen im Kohlenweg, am Elbbachufer, auf dem Neumarkt, am Freibad, auf dem alten Sportplatz an der Faulbacher Straße und in den Straßen außerhalb der Innenstadt zur Verfügung.

Die Anmeldung finden Sie unter www.feuerwehr-hadamar.com.
Oder telefonisch jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Tel.: 06433 /2375
Platzwünsche werden unter Vorbehalt entgegengenommen.
Bitte unbedingt die benötigte Standbreite und die vollständige Adresse angeben. Das Aufstellen eines Pavillons mit 3 Meter Tiefe ist überall möglich. Das Standgeld beläuft sich im Jahr 2017 auf 7,00 Euro pro lfdm.
Die Teilnehmer erhalten ab Anfang September 2017 eine Nachricht mit der Angabe zur Lage des Standplatzes und der Standplatznummer.

Veranstaltungsort
Innenstadt Hadamar

Termin
Jährlich am 03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit)

Marktzeiten
8.00 Uhr – 16.00 Uhr

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hadamar e.V.
Untermarkt 1
65589 Hadamar
Tel. 06433 / 23 75
E-Mail geraetehaus@feuerwehr-hadamar.com
Internet www.feuerwehr-hadamar.com