Baugebiet Oberwiese I / Oberwiese II


Allgemeine Informationen zum Baugebiet

Verkehrsanbindung

Das Baugebiet "Oberwiese I und Obedrwiese II" liegt am nordöstlichen Ostrand des Stadtteils Oberzeuzheim und wird im Süden und Westen durch die bebaute Ortslage begrenzt. Die Bundesstraße B 54 führt durch den Stadtteil Oberzeuzheim - im südlichen sowie im nördlichen Ortsbereich ist die B 54 in östlicher Richtung zu verlassen, um das Baugebiet "Oberwiese 1 / Oberwiese II" zu erreichen. Die Zu- und Abfahrt zum Baugebiet ist ebenfalls über die östliche Ortszufahrt gewährleistet.

Art der baulichen Nutzung

Die größten Bereiche des Baugebietes sind als Allgemeines Wohngebiet gemäß § 4 BauNVO festgesetzt.

Darin sind gemäß § 4 (2) BauNVO allgemein zulässig:

1. Wohngebäude,
2. die der Versorgung des Gebiets dienenden Läden, Schank- und Speisewirtschaften sowie nicht störende Hand-
werksbetriebe
3. Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke

Ausnahmsweise sind im Sinne des § 4 (3) BauNVO zulässig:

1. Betriebe des Beherbergungsgewerbes,
2. Anlagen für Verwlatungen,
3. Gartenbaubetriebe.

Nachfolgend stellen wir Ihnen den Lageplan sowie die Grundstücksplan zur Ansicht

 
Baugebiet Oberwiese I / Oberwiese II

Lageplan Baugebiet



 
Baugebiet Oberwiese I / Oberwiese II

 
Ansichtsplan der Baugebiete